Zum Inhalt springen

dggö

/Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Mitarbeiter (Doktorand/Post-Doktorand) Gesundheitsökonomie Erstellt am 2/12/20, 2:35 PM

Am Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung der Medizinischen Hochschule Hannover ist im Schwerpunkt Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik (Leitung: Prof. Dr. Christian Krauth) ab 01. April 2020 die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (Doktoranden / Post-Doktoranden) zu besetzen. Die Stelle ist mit 70 Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit im Rahmen eines Forschungsprojektes, vorbehaltlich der Mittel-freigabe, für drei Jahre befristet zu besetzen. Der Forschungsschwerpunkt liegt auf der Analyse der Versorgungssituation von an Multipler Sklerose Erkrankten in Niedersachsen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 01. März 2020 ausschließlich per E-Mail an Ortrud Michael (michael.ortrud@mh-hannover.de).

Stellenausschreibung

Zurück
© Copyright 2020 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.