Zum Inhalt springen

dggö

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) - TU Berlin - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len (VII-68/21) Erstellt am 2/12/21, 4:21 PM

Dem*Der Stel­len­in­ha­ber*in wird die Mög­lich­keit gebo­ten, in einem mul­ti­dis­zi­pli­nä­ren und inter­na­tio­na­len Team zu arbei­ten, das sich ins­be­son­dere mit Gesund­heits­sys­te­men, Ver­sor­gungs­for­schung, Gesund­heits­öko­no­mie, der Bewer­tung von Gesund­heits­tech­no­lo­gien sowie mit Glo­bal Health beschäf­tigt. Das Fach­ge­biet ist im Rah­men von Koope­ra­tio­nen eng mit inter­na­tio­na­len Orga­ni­sa­tio­nen sowie uni­ver­si­tä­ren und indus­tri­el­len Part­nern in Deutsch­land und Europa und dar­über hin­aus ver­netzt. Das Pro­jekt Pop­Group bie­tet her­vor­ra­gende Vor­aus­set­zun­gen, um Exper­tise in der Ver­sor­gungs­for­schung zu ent­wi­ckeln und in Zusam­men­ar­beit mit den Part­nern der gemein­sa­men Selbst­ver­wal­tung (Kran­ken­häu­sern, Kas­sen­ärzte, Kran­ken­kas­sen) und den Bun­des­län­dern Ansätze für eine Ver­bes­se­rung der Ver­sor­gungs­struk­tur­pla­nung zu erar­bei­ten. https://tub.stellenticket.de/de/offers/88845/

Stellenausschreibung

zur Übersicht
© Copyright 2021 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.