Zum Inhalt springen

dggö

För­der­mit­tel­ma­na­gerin (w/m/d) Erstellt am 8/2/22, 8:08 AM

Die Fachstelle rehapro übernimmt im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales die Administration und Organisation von Modellvorhaben zur Stärkung der Rehabilitation. Im Bundesprogramm rehapro werden innovative Maßnahmen, Ansätze, Methoden und Organisationsmodelle erprobt. Als Fördermittelmanager*in bereiten Sie Zuwendungen administrativ vor und begleiten die Förderprojekte des Bundesprogrammes rehapro im Team mit wissenschaftlichen Experten über die gesamte Laufzeit. Wir suchen Fördermittelmanager (w/m/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Fachstelle rehapro zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren; eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Ihre Aufgaben: administrative Prüfung, Überwachung und Abwicklung der Projektanträge nach § 11 SGB IX einschließlich Prüfung von Finanzierungsplänen Bearbeitung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen Projektbegleitung und Bewertung von Sachberichten Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen

Stellenausschreibung

zur Übersicht
© Copyright 2022 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.