Zum Inhalt springen

dggö

Doktorand/in (w/m/d) in epidemiologischen Projekt im Themenbereich Darmkrebsprävention Erstellt am 11/17/22, 5:30 PM

Die Stelle ist im Rahmen des BMBF-geförderten Verbundprojekts „Preventing early onset colorectal cancer/Prävention von Darmkrebs im jungen und mittleren Erwachsenenalter (PEARL)“ zu vergeben. Die Promotionsarbeit wird im Teilprojekt „Neue Wege der Prävention von Darmkrebserkrankungen im frühen Erwachsenenalter“ angesiedelt sein, das Ergebnisse anderer Teilprojekte zu modifizierbaren Risikofaktoren verwenden wird, um den Anteil der Erkrankungs- und Todesfälle zu quantifizieren, die diesen Faktoren zuzuschreiben sind. Weiterhin werden die Ergebnisse verwendet, um unter Verwendung von Modellrechnungen und Simulationsstudien das Potenzial bevölkerungsweiter Maßnahmen der Primärprävention zu quantifizieren, wie z.B. politische Maßnahmen zur Begrenzung der Adipositas-Epidemie oder des Konsums von rotem und verarbeitetem Fleisch. Bewerbung bitte unter https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=jobad&id=4595

Stellenausschreibung

zur Übersicht
© Copyright 2022 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.