Zum Inhalt springen

dggö

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) an der TU Berlin Erstellt am 5/5/20, 11:28 AM

Dem*Der Stel­len­in­ha­ber*in wird die Mög­lich­keit gebo­ten, in einem mul­ti­dis­zi­pli­nä­ren und inter­na­tio­nal ori­en­tier­ten Team zu arbei­ten, das sich ins­be­son­dere mit Gesund­heits­sys­te­men, Ver­sor­gungs­for­schung, Gesund­heits­öko­no­mie und -manage­ment sowie der Bewer­tung von Gesund­heits­tech­no­lo­gien beschäf­tigt. Das Pro­jekt "Opti­mierte Arz­nei­mit­tel­ver­sor­gung für pfle­ge­be­dürf­tige ger­ia­tri­sche Pati­en­ten" (OAV) bie­tet her­vor­ra­gende Vor­aus­set­zun­gen, um Exper­tise in der Ver­sor­gungs­for­schung und ins­be­son­dere der Eva­lua­tion von neuen Ver­sor­gungs­for­men zu erlan­gen. Es besteht die Mög­lich­keit zur Pro­mo­tion. Weitere Informationen unter : https://stellenticket.de/79354/TUB/?lang=de

Stellenausschreibung

zur Übersicht
© Copyright 2020 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.