Zum Inhalt springen

dggö

W3 Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere empirische Gesundheitsökonomie Erstellt am 8/10/20, 1:13 PM

Die Universität Hamburg sucht eine in diesem Bereich international hervorragend ausgewiesene Persönlichkeit, die interdisziplinäre wissenschaftliche Erfahrung aufweist und die interdisziplinäre Zusammenarbeit am Wissenschaftsstandort Hamburg – über die Gesundheitsökonomie hinaus – ausbaut und intensiviert. Von der zukünftigen Stelleninhaberin bzw. dem zukünftigen Stelleninhaber wird ferner die Bereitschaft zur Beteiligung an Verbundforschungsprojekten sowie am Hamburg Center for Health Economics (HCHE) erwartet. Von der zukünftigen Stelleninhaberin bzw. dem zukünftigen Stelleninhaber wird insbesondere erwartet, dass sie bzw. er im Potenzialbereich „Gesundheitsökonomie“ mitwirkt.

Stellenausschreibung

zur Übersicht
© Copyright 2020 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.