Zum Inhalt springen

dggö

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich der empirischen Gesundheitsökonomie an der Technischen Universität München Erstellt am 8/27/20, 8:37 PM

Wir suchen für unser Team ab 01.11.2020 eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich der empirischen Gesundheitsökonomie/ der Datenanalyse Die Vergütung richtet sich nach TV-L, E-13 (75%-100% möglich) und die Stelle ist vorerst für 3 Jahre zu besetzen. Die Stelle umfasst Forschung in Projekten an der Schnittstelle von Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung (unter www.hsm.bwl.uni-muenchen.de/forschung/laufendeprojekte erhalten Sie einen Überblick zu unseren laufenden Projekten), Analyse und Management von großen und sehr großen Datensätzen von Krankenkassen im Bereich des Qualitätsmanagements im Gesundheitswesen, Erstellen von Forschungsarbeiten und Präsentation auf Konferenzen, Projektmanagement von Forschungsprojekten mit Partnern von Universitäten und aus dem Gesundheitswesen sowie Unterstützung der Lehre in Studiengängen gesundheitsökonomischer Ausrichtung.

Stellenausschreibung

zur Übersicht
© Copyright 2020 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.