Zum Inhalt springen

dggö

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich der Gesundheitsökonomie/ der gesundheitsökonomischen Evaluation an der Technischen Universität München Erstellt am 8/27/20, 8:43 PM

Wir suchen für unser Team (Lehrstuhl für Gesundheitsökonomie an der Technischen Universität München) ab 01.11.2020 eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich der Gesundheitsökonomie/ der gesundheitsökonomischen Evaluation Die Vergütung richtet sich nach TV-L, E-13 (75%-100% möglich) und die Stelle ist vorerst für 3 Jahre zu besetzen. Die Aufgaben umfassen Forschung in Projekten an der Schnittstelle von Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung (einen Überblick zu unseren laufenden Projekten und zu unserer Forschung erhalten Sie unter www.hsm.bwl.uni-muenchen.de/forschung/laufendeprojekte), Analyse und Management von großen und sehr großen Routinedatensätzen von Krankenkassen im Bereich des Qualitätsmanagements im Gesundheitswesen, Konzeption, Durchführung und Analyse (gesundheitsökonomischer) Evaluationen, insbesondere entlang randomisiert-kontrollierter Studien und Erstellen von Forschungsarbeiten und Präsentation auf Konferenzen.

Stellenausschreibung

zur Übersicht
© Copyright 2020 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.