Zum Inhalt springen

dggö

Jobs

Praktikant/in im Bereich Versorgungsforschung/ Gesundheitsmanagement 09.08.2017

Wir suchen zur weiteren Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Praktikant/in im Bereich Versorgungsforschung/Gesundheitsmanagement

Das inav ist ein 2011 gegründetes, im Gesundheitswesen spezialisiertes Beratungsunternehmen unter der Geschäftsführung von Univ.-Prof. Dr. Volker Amelung.
Der besondere Ansatz des inav ist die Verbindung der drei Kompetenzfelder Praxis, Wissenschaft und Politik. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Projekte von der Konzeption, über die Markteinführung bis zur Evaluation erfolgreich umzusetzen.

Mit eigenen Beiträgen unterstützen Sie unsere Arbeit in allen Leistungsbereichen und über verschiedene Projekte hinweg.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten PDF.

Stellenausschreibung

Medizinischen Dokumentar/Medizinische Dokumentarin in Vollzeit 09.08.2017

Die AWMF e.V. (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften)
bündelt die Interessen der medizinischen Wissenschaft und trägt sie verstärkt nach außen. Sie
handelt dabei im Auftrag ihrer 177 Mitgliedsgesellschaften. Zur Unterstützung des Präsidiums und
des AWMF-Instituts für Medizinisches Wissensmanagement sucht die AWMF zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:
Medizinischen Dokumentar/Medizinische Dokumentarin in Vollzeit.

Voraussetzung ist eine dreijährige Berufsausbildung als Medizinischer Dokumentar oder ein
vergleichbarer Abschluss. Die Stelle ist vorerst auf 3 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist
möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Der Dienstort ist die Geschäftsstelle
der AWMF in Berlin. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten PDF.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zur Unterstützung der Forschungs- und Projektarbeit im Bereich Gesundheitsökonomie 08.08.2017

Zur Verstärkung unseres Gesundheitsökonomie-Teams am Standort Darmstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in.

Aufgabenschwerpunkt wird die Bearbeitung von Forschungs- und Beratungsprojekten in den Bereichen der Versorgungsforschung und der gesundheitsökonomischen Kosten-Nutzen-Analyse sein.

Die Möglichkeit der Promotion ist gegeben und wird gefördert.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (50%) 07.08.2017

An der volkswirtschaftlich ausgerichteten Professur für Gesundheitsökonomie im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg ist frühestens zum 1. Oktober 2017 eine 50% Stelle einer bzw. einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters
der Entgeltgruppe 13 TV-L am Standort Nürnberg zu besetzen. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet auf zwei Jahre, wobei eine Verlängerung der Beschäftigung vorgesehen ist. Das Aufgabengebiet der Stellen liegt insbesondere in der Koordination des englischsprachigen Masterstudiengangs Master of Science in Economics (MSE). Daneben wird die Bereitschaft zu eigenständiger empirischer Forschung zu gesundheitsökonomischen Fragestellungen erwartet, die zu einer Promotion im Fach Wirtschaftswissenschaften führen soll.

Stellenausschreibung

Researcher (Pay grade TV-L, 75%) 31.07.2017

You will be a member of the experimental junior research group “Health Care Markets“. The position entails a large component of free research in the domain of health economics.

Your profile:
Master with distinction in economics or related field of study. An interest in experimental economics and/or applied work in health economics, in particular on the behavior of agents in health care markets. Written and oral competence in English is required. International experience and an academic background in applied econometrics and/or experimental economics are important assets.

Date of occupation: at the earliest possible date, no later than October 2017.

Contract duration: 36 months

Working Time: 75% of a full time position

Application deadline: 25.08.2017

The University of Duisburg-Essen is an equal opportunity employer and particularly welcomes applications from suitably qualified women. Physically handicapped persons with equivalent qualifications, competence, and achi

Stellenausschreibung

Full Professor of Health Economics (Ref.no 2017-04) 26.07.2017

WU (Vienna University of Economics and Business) is currently inviting applications for the position of a Full Professor of Health Economics at the Department of Socioeconomics.

The successful candidate conducts applied health economic research in areas such as the analysis of health care markets, the socioeconomic evaluation of health service or-ganization and delivery, the financing of medical care, health disparities or the socioeconomics of (risky) health behaviors. He or she is part of international research networks in the area of interest and has established an international reputation as an excellent re-searcher in his/her field. He or she has a proven track record of excellent teaching in health economics.

This tenured position is in an applied multidisciplinary department. The new professor is expected to cultivate an environment of interdisciplinary collaboration and his or her work should relate to core research and teaching areas of the Department. The new pro-fess

Stellenausschreibung

Wiss. Mitarbeiter/-in Gesundheitsökonomie (EntgGr. 13 TV-L, 100 %) 26.07.2017

Am BMBF-geförderten Center for Health Economics Research Hannover (CHERH) ist eine Stelle als
Wiss. Mitarbeiter/-in
(EntgGr. 13 TV-L, 100 %)

zum 01.10.2017 zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Den vollständigen Text der Ausschreibung entnehmen Sie bitte dem Internet unter http://www.uni-hannover.de/jobs

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Damm, Tel: 0511 762 3495, E-Mail: kd@cherh.de, gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.08.2017 an
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Center for Health Economics Research Hannover (CHERH)
Prof. Dr. J.-Matthias Graf von der Schulenburg
Otto-Brenner-Straße 1
30159 Hannover

Stellenausschreibung

Senior Gesundheitsökonom/in im INAV in Berlin-Mitte 25.07.2017

Wir suchen zur weiteren Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine

Senior Gesundheitsökonom/Versorgungsforscher (w/m)

Das inav ist ein 2011 gegründetes, im Gesundheitswesen spezialisiertes Beratungs-unternehmen unter der Geschäftsführung von Univ.-Prof. Dr. Volker Amelung.
Der besondere Ansatz des inav ist die Verbindung der drei Kompetenzfelder Praxis, Wissenschaft und Politik. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Projekte von der Konzeption, über die Markteinführung bis zur Evaluation erfolgreich umzusetzen.

Ihr Einsatzgebiet
Sie unterstützen unser junges und hochqualifiziertes Team in eigenverantwortlicher Arbeit mit Ihrer gesundheitsökonomischen Expertise und Gruppenleitungserfahrung.
Dazu zählen - je nach Profil - u.a. folgende Aufgabenbereiche:
- Eigenständige Leitung einzelner Projekte (insbesondere Evaluationen von Innovationsfondsprojekten)
- Projektbezogene, wissenschaftliche Arbeit zu gesundheitsökonomischen Fragestellun

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Uniklinik Köln 24.07.2017

Das Zentrum für Palliativmedizin der Uniklinik Köln sucht für das Projekt „Evaluation der Wirksamkeit von SAPV in Nordrhein (APVEL)“ zum 01.09.2017 in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) befristet bis zum 31.05.2019 eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in.

Nähere Informationen zur Stelle entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Forschungsgruppenleitung (50%) für das Fachgebiet Management von Organisationen und Systemen im Gesundheitswesen/Gesundheitspolitik an der Uni Hannover 21.07.2017

Die Medizinische Hochschule Hannover sucht zum 01.10.2017 für die Dauer von zunächst zwei Jahren für das Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und
Gesundheitssystemforschung eine Forschungsgruppenleitung (50%) für das Fachgebiet Management von Organisationen und Systemen im Gesundheitswesen/Gesundheitspolitik.

Einzelheiten können Sie der angehängten PDF entnehmen.

Stellenausschreibung

Universitätsprofessur für Gesundheitsökonomie und Gesundheitssystemforschung 19.07.2017

Im Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie im CharitéCentrum 1 für Human- und Gesundheitswissenschaften ist zum nächsten Zeitpunkt eine

Universitätsprofessur für
Gesundheitsökonomie und Gesundheitssystemforschung
Besoldungsgruppe W2 BbesG – befristet auf fünf Jahre
(Kennziffer: 502/2017)

zu besetzen.

Die Professur kann bei positiver Evaluierung grundsätzlich um weitere fünf Jahre verlängert bzw. ggf. auch entfristet werden.

Zu den Aufgaben dieser Professur gehört die angemessene Vertretung der Fächer Gesundheitsökonomie und Gesundheitssystemforschung in Forschung und Lehre.

Stellenausschreibung

Director of Medical Evidence Strategy (m/f) International Developed Markets (IDM) 17.07.2017

- Provide biostatistical input to medical affairs teams for design, planning and conduct of analyses of clinical trials and observational studies as well as post-hoc analyses of existing databases and meta-analyses
- Provide expertise on statistical planning with focus on patient-relevant endpoints, such as patient-reported outcomes.
- Build up knowledge in scientific methods for real life evidence projects for example, observational studies, epidemiology, “low intervention” trials
- Liaise with country access / health & value functions to support local reimbursement efforts and to inform global evidence strategy
- Review of research proposals (IIRs) and validation / quality control of statistic reports, e.g. by investigators
- Train medical affairs staff in general and indication-specific statistical concepts
- Be ambassador for Pfizer’s methodological approaches and participate in scientific debate, e.g. about endpoints in oncology

Stellenausschreibung

Statistiker (m/w) im Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research 17.07.2017

Verantwortung für Projekte im Rahmen der Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V mit Fokus auf die statistische Methodik
• Leitung von interdisziplinären Teams zur Erstellung von Nutzendossiers gemäß Verfahrensordnung des Gemeinsamen Bundesausschusses
• Beurteilung und Interpretation der vorhandenen Evidenz sowie Planung der methodisch-statistischen Aufarbeitung von klinischen Studiendaten für die Nutzenbewertung jeweils in Hinblick auf die Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V
• Leitung von interdisziplinären Teams zur Planung, Durchführung, Berichterstellung und Publikation von nicht-interventionellen Studien
• Arbeit in einem engagierten und vielseitigen Team an interessanten und abwechslungsreichen Projekten

Stellenausschreibung

Manager (m/w) im Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research 11.07.2017

Das erwartet Sie:
• Verantwortung für Projekte im Rahmen der Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V mit Fokus auf die statistische Methodik
• Leitung von interdisziplinären Teams zur Erstellung von Nutzendossiers gemäß Verfahrensordnung des Gemeinsamen Bundesausschusses
• Beurteilung und Interpretation der vorhandenen Evidenz sowie Planung der methodisch-statistischen Aufarbeitung von klinischen Studiendaten für die Nutzenbewertung jeweils in Hinblick auf die Nutzenbewertung gemäß § 35a SGB V
• Leitung von interdisziplinären Teams zur Planung, Durchführung, Berichterstellung und Publikation von nicht-interventionellen Studien
• Arbeit in einem engagierten und vielseitigen Team an interessanten und abwechslungsreichen Projekten

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Gesundheitsökonomie an der Uni Bayreuth 10.07.2017

Der neu gegründete Lehrstuhl für Medizinmanagement und Versorgungsforschung von Prof. Dr. Dr. Klaus Nagels sucht Mitarbeiter für mehrere attraktive Drittmittelprojekte. Eine weiterführende Beschäftigung in anschließenden Drittmittelprojekten oder als Lehrstuhlassistenz ist angestrebt.
Als Ergänzung unseres Teams profitieren Sie von einer ruhigen Atmosphäre am Standort Parsifalstraße in Bayreuth, die Ihnen fokussiertes Arbeiten ermöglicht. Durch unser enges, kollegiales Verhältnis führen wir Sie schrittweise an die Besonderheiten des wissenschaftlichen Arbeitens heran und gehen Herausforderungen der täglichen Arbeit gemeinsam an.
Mit zunehmender Erfahrung und Bewährung wächst Ihre Selbständigkeit und Sie erhalten die Möglichkeit, mehr Verantwortung zu übernehmen und Ihr Arbeitsfeld selbst mit zu gestalten. Unsere Grundsätze der Innovation, Interdisziplinarität und Wertorientierung spiegeln sich dabei nicht nur teamintern wieder, sondern auch in der externen Zusammenarbeit.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Gesundheitsökonomie 29.06.2017

Zur Verstärkung des Gesundheitsökonomie-Teams am Standort Darmstadt sucht das WifOR Institut zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (vollzeit).
Aufgabenschwerpunkt wird die Bearbeitung von Forschungs- und Beratungsprojekten in den Bereichen der Versorgungsforschung und der gesundheitsökonomischen Kosten-Nutzen-Analyse sein.
Die Möglichkeit der Promotion ist gegeben und wird gefördert.

Stellenausschreibung

Senior Gesundheitsökonom/in mit Leitungsfunktion 29.06.2017

Wir suchen zur weiteren Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung einen

Senior Gesundheitsökonom/in mit Leitungsfunktion

Sie unterstützen unser junges und hochqualifiziertes Team in eigenverantwortlicher Arbeit mit Ihrer gesundheitsökonomischen Expertise und Gruppenleitungserfahrung.
Dazu zählen - je nach Profil - u.a. folgende Aufgabenbereiche:
- Eigenständige Leitung von Projekten (insbesondere Evaluationen von Innovationsfondsprojekten)
-Führen eines Teams von 8-10 hochqualifizierten wissenschaftlichen Mitarbeitern
- Konzeption und Leitung gesundheitsökonomischer Evaluationen
- Kundenbetreuung und –beratung

Stellenausschreibung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) 28.06.2017

Am DZNE in Rostock/ Greifswald ist zum 01.10.2017 eine Stelle in dem im Rahmen des Innovationsfonds geförderten Projektes „Künftige Aufgabenteilung von Pflegefachpersonen und Hausärzten in der ambulanten Demenzversorgung: Aufgaben, Akzeptanz, Qualifikation“ (AHeaD) zu besetzen.
Ziel der Studie ist es, die künftig veränderte Arbeitsteilung zwischen Hausärzten und Pflegefachpersonen in der ambulanten Demenzversorgung zu spezifizieren und ein Versorgungskonzept gemäß §63 (3c) SGB V zu entwickeln. Dazu untersucht die AHeaD Studie die optimierte Zusammenarbeit von Hausärzten und Pflegefachpersonen und identifiziert den Qualifikationsbedarf der professionell Pflegenden zur erweiterten Pflegepraxis. Die strukturelle Anbindung und Möglichkeiten der Finanzierung stellen wesentliche inhaltliche Schwerpunkte der AHeaD Studie dar. Grundlage des Projektes ist das im Rahmen der DelpHi-MV Studie evaluierte Dementia Care Management, ein Konzept zur optimalen Versorgung von Menschen mit Demenz.

Stellenausschreibung

Praktikant/in im Bereich Versorgungsforschung/ Gesundheitsmanagement 28.06.2017

Wir suchen zur weiteren Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Praktikant/in

Das inav ist ein 2011 gegründetes, im Gesundheitswesen spezialisiertes Beratungsunternehmen unter der Geschäftsführung von Univ.-Prof. Dr. Volker Amelung.
Der besondere Ansatz des inav ist die Verbindung der drei Kompetenzfelder Praxis, Wissenschaft und Politik. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Projekte von der Konzeption, über die Markteinführung bis zur Evaluation erfolgreich umzusetzen.

Stellenausschreibung

Referent/in Gesundheitswirtschaft, Gesundheitsökonomie 27.06.2017

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) übernimmt als Dachorganisation der 79 deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs) die Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen.

Zur Unterstützung unseres Teams im DIHK suchen wir für den Bereich Gesundheitswirtschaft, Beschäftigung und Organisationsentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Referent/-in Gesundheitswirtschaft, Gesundheitsökonomie
(als Elternzeitvertretung)

in Teilzeit (bis zu 30 Stunden/Woche).

Die Beschreibung und den Bewerbungs-Link entnehmen Sie bitte der PDF-Anlage.



Stellenausschreibung

wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) 26.06.2017

Am Fachbereich Gesundheitswesen der Hochschule Niederrhein am Standort Krefeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters befristet für die Dauer von zwei Jahren in Teilzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 19 Stunden 55 Minuten zu besetzen.

Nähere Informationen zur Stelle entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Stellenausschreibung

Manager (m/w) Health Economics & Outcomes Research (HEOR) 26.06.2017

Aufgabengebiet:

•Eigenverantwortliche Entwicklung und Implementierung lokaler HEOR-Projekte sowie Erstellung und Präsentation von wissenschaftlichen Beiträgen
•Business Partner bei HEOR-Projekten zu Value Added Medicines (VAMs), Difficult-to-make-Produkten und Biosimilars der Sandoz-Gruppe
•Durchführung von Analysen und Studien zur patientenbezogenen Versorgungsforschung, z. B. Analysen im Bereich der Epidemiologie, Analyse und Bewertung von klinischen Behandlungspfaden, Therapieleitlinien, von klinischen und ambulanten Behandlungskosten und der patientenberichteten Lebensqualität zur Darstellung der gesundheitsökonomischen Relevanz der Produkte
•Projektberatung und -durchführung bei firmen- und länderübergreifenden Studien (Modellierung)

Voraussetzungen:
•Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie (Schwerpunkt: Biostatistik, Informatik, Mathematik) in Verbindung mit guten Grundkenntnissen der Medizin/Pharmazie oder ein naturwissenschaftliches/medizinisches Studium (Z

Stellenausschreibung

Market Access Manager (m/f) bei Otto Bock Healthcare Products 20.06.2017

Otto Bock Healthcare Products GmbH is an internationally leading
medical technology supplier. Following our motto “Quality for Life”, our
aim is to provide people with the highest level of mobility and
independence. We put people at the centre of everything we do.

To enhance our Clinical Research and Services Team in Vienna we are looking
for a Market Access Manager (m/f) - High-Tech medical devices.

For more Information see the attached pdf.

Stellenausschreibung

Wissenschaftlicher Referent 15.06.2017

Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Referenten (m/w) für den Fachbereich „Evaluation“ der Abteilung „Verfahrensgrundlagen“.

Der Fachbereich erstellt zum einen Konzepte zur Evaluation von Maßnahmen der Qualitätssicherung und -verbesserung, aktuell insbesondere im Hinblick auf
-Qualitätsverträge nach § 110a SGB V,
-QS- und QM-Richtlinien des G-BA,
-Bewertung von Zertifikaten und Qualitätssiegeln
-und betreut zum anderen federführend die Anträge und Aufträge zur sekundären Datennutzung.

Stellenausschreibung

Wiss. Mitarbeiter/in - 80 % Arbeitszeit - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen 14.06.2017

TU Berlin - Fachgebiet Management im Gesundheitswesen

Eigenständige wissenschaftliche Forschungsarbeit mit dem Ziel der Promotion, insbesondere zu Themen der Qualitätstransparenz
im Gesundheitswesen im DFG geförderten Forschungsprojekt „Ergebnistransparenz und deren Auswirkung
auf die Versorgungsqualität in Krankenhäusern“. Mehr Informationen zum Projekt unter: http://www.mig.tu-berlin.de/menue/research/aktuelle_projekte/qualitaetstransparenz/

Nähere Informationen sind in der beigefügten Stellenausschreibung zu finden.

Stellenausschreibung

Referent der Geschäftsführung (m/w) 13.06.2017

Wir sind Teil einer erfolgreichen Krankenhausgruppe im
Süden des Ruhrgebiets. Zur kaufmännisch-strategischen
Beratung und Betreuung unserer Betriebsstätten möchten
wir beschriebene Stabsstelle erstmalig besetzen.

Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Umsetzung
und Kontrolle der strategischen und operativen Planung und Entscheidungen, insbesondere im Hinblick auf die medizi-
nisch-organisatorische Weiterentwicklung des Krankenhau
ses und im Hinblick auf die Gestaltung effizienter Prozesse.
Die Position beinhaltet die Verantwortung für die Initiierung
und Steuerung richtungsweisender Projekte und ist gleich-
zeitig als Querschnittsfunktion zu verstehen, weil sie eine
enge Zusammenarbeit im Konzern erfordert.

Stellenausschreibung

Health Economist - Market Access Management (f/m) 13.06.2017

 -To develop global value prepositions and health economic analysis  -To develop and implement market access strategies and HTA initiatives for our products 
-To establish a centrally supported market access network 
-To develop market access plans in close cooperation with local sales subsidiaries 
-To develop and support appropriate argumentations with reimbursers, medical doctors, therapists and industry experts

Stellenausschreibung

Referent/in der Geschäftsführung 07.06.2017

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zunächst befristet bis 31.12.2018 eine/n

Referent/in der Geschäftsführung

Ihre Aufgaben:
- Inhaltliche Unterstützung der Geschäftsführung in allen relevanten Fragestellungen im Tagesgeschäft
- Unterstützung im Controlling und Steuerung der Prozesse
- Leitung/Umsetzung von internen Projekten
- Vertragswesen, -organisation und -verhandlung
- strategisches Planen, Koordinieren, Umsetzen und Ausbauen von internen und externen Kommunikationsmaßnahmen in Abstimmung mit der Geschäftsführung
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen auf:
www.einbecker-buergerspital.de/referentin-der-geschaeftsfuehrung

Stellenausschreibung

Praktikant/in im Bereich Versorgungsforschung 25.10.2016

Wir suchen zur Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Praktikant/in im Bereich Versorgungsforschung/ Gesundheitsmanagement

Mit eigenen Beiträgen unterstützen Sie unsere Arbeit in allen Leistungsbereichen und über verschiedene Projekte hinweg. Auch in Abstimmung mit Ihren persönlichen Interessensschwerpunkten und Kompetenzen sind folgende Aufgabenbereiche denkbar:

• selbstständige wissenschaftliche Recherchen zu versorgungsforschungsrelevanten Fragestellungen
• Erstellen und Verfassen zielgruppengerechter Präsentationen und Texte
• Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung empirischer Erhebungen: Entwicklung von Erhebungsinstrumenten, Sammlung und Auswertung von Daten
• Unterstützung bei der Erstellung von Anträgen und Schulungsmaterialien
• Unterstützung in allgemeinen organisatorischen Aufgaben

Durch die Mitarbeit im Tagesgeschäft bekommen Sie einen intensiven Einblick in die Versorgungsforschung und die Gesundheitspolit

Stellenausschreibung

Health Economist/Health Policy Analyst 25.10.2016

The European Centre for Social Welfare Policy and Research is currently searching for a researcher to permanently strengthen its Health and Care Unit on a broad range of issues related to health and social policy in an international comparative perspective, including effectiveness and efficiency of health care services, cross-border health care issues in the European Union, and health care performance measurement.
We are searching for someone highly motivated, holding an advanced academic degree, with proven experience and expertise in these areas and able to work in an international environment.

For more information on the job profile, please see ww.euro.centre.org.
Please note that the closing date for applying is 31 October 2016.

Stellenausschreibung

Manager im Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research, Schwerpunkt: Impfstoffe 21.10.2016

Der Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research (HTA&OR) aus der Abteilung Health & Value Germany ist verantwortlich für Health Technology Assessment – alles rund um die Nutzenbewertung gemäß §35a SGB V – sowie Outcomes Research und Versorgungsforschungsprojekte – Studien mit Blick auf Nutzen für Patienten und Gesellschaft und sucht derzeit Unterstützung mit Schwerpunkt im Bereich Impfstoffe.

Stellenausschreibung

Praktikant/in zum 1. März 2017 oder nach Vereinbarung 20.10.2016

Wir suchen zum 1. März 2017 oder nach Vereinbarung eine/n Praktikanten/Praktikantin für ca. 3 bis 6 Monate in unserer Geschäftsstelle in Berlin-Mitte

Ihre Aufgaben:
Aktive Teilnahme bei der Organisation und Durchführung von Tagungen, Hintergrundgesprächen und Arbeitsgruppen, Hintergrundrecherchen zu gesundheitspolitischen Themen, Unterstützung beim Erstellen von Positionspapieren, Präsentationen sowie von Texten zur internen und externen Kommunikation, Einbindung in das Tagesgeschäft, Pflege unserer Mitgliederdatenbank

Wir erwarten ein Hochschulstudium mit Schwerpunktsetzung im Gesundheitsbereich, Fundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems, Erfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und/oder Veranstaltungsorganisation sind wünschenswert.

Für das vollständige Stellenangebot beachten Sie bitte die Pdf-Ausschreibung.

Ihre Bewerbung senden Sie gerne per E-Mail an: harmann@bmcev.de
Bundesverband Managed Care e.V., Friedrichstr. 136, 10117 Berlin, http://ww

Stellenausschreibung

Gesundheitsökonom/-in und Consultant im INAV Berlin 23.10.2016

Wir suchen zur weiteren Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Gesundheitsökonom/in und Consultant

Sie unterstützen unser Team in eigenverantwortlicher Arbeit in allen Leistungsbereichen und über verschiedene Projekte hinweg mit Ihrer gesundheitsökonomischen Expertise.
Dazu zählen, je nach Profil, u.a. folgende Aufgabenbereiche:
• Projektbezogene, wissenschaftliche Arbeit zu gesundheitsökonomischen Fragestellungen
• Strategische Beratung im Gesundheitswesen
• Konzeption und Durchführung gesundheitsökonomischer Evaluationen
• Anwendung qualitativer wie quantitativer Methoden
• Entwicklung von Erhebungsinstrumenten, Sammlung und Auswertung von Daten
• Kundenbetreuung und –beratung in gesundheitsökonomischen Fragestellungen
Sie arbeiten praxisorientiert mit wissenschaftlich fundierten Methoden und pflegen intensive Kundenkontakte in einem großen Netzwerk an Akteuren im Gesundheitswesen.

Mehr im anliegenden pdf

Stellenausschreibung

Lehrkraft für besondere Aufgaben in den Fachgebieten Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik 11.10.2016

Zu den Aufgaben der Stelle gehören die Übernahme von Lehre in den Bereichen Gesundheitsökonomie und
Gesundheitspolitik, insbesondere Finanzierung von Gesundheitssystemen und Steuerung von Versorgungsstrukturen
sowie Internationaler Gesundheitssystemvergleich, die Begleitung studentischer Projekte und die
Beratung von Studierenden.
Erwartet werden der Abschluss eines einschlägigen wissenschaftlichen Hochschulstudiums, einschlägige
Erfahrungen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie der Nachweis der pädagogischen Eignung.

Stellenausschreibung

Werkstudent/Praktikant (m/w) mit VBA-/Programmierkenntnissen bei IMS Health in München gesucht 29.09.2016

Für den Bereich Health Economics & Outcomes Research suchen wir motivierte Werkstudenten (10-20h/Woche) oder Praktikanten (≥4 Monate):
• der (Bio-/Wirtschafts-) Informatik, Statistik &Naturwissenschaften
• zur Erstellung, Optimierung & Wartung von Projekt-/ Prozessautomatisierungs-Tools und deren Dokumentation
• mit Spaß an kreativen Lösungen, der Entwicklung und Programmierung von Tools in einer Windows/MS-Office-Umgebung; idealerweise mit ersten Erfahrungen
• mit fundierten Kenntnissen zu MS-Office, ein oder mehreren Programmier-/Skriptsprachen (VBA, Python, C#, Access/SQL oder Vergleichbare) und guten Kenntnissen in Deutsch & Englisch
• mit sehr guten analytischen Fähigkeiten, Eigeninitiative, einer strukturierten, selbstständigen Arbeitsweise und ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail an
Gila Paulus (gpaulus@de.imshealth.com)
Silke Dannemann (sdannema

Stellenausschreibung

Volkswirt/Volkswirtin (Diplom und/oder Master) beim RWI 28.09.2016

Das RWI sucht frühestmöglich eine/einen Volkswirt/Volkswirtin (Diplom und/oder Master) zur Mitarbeit im Kompetenzbereich “Gesundheit”. Der Aufgabenbereich liegt schwerpunktmäßig in der wissenschaftlichen Forschung, insbesondere im Leibniz ScienceCampus Ruhr, welcher eine Kooperation des RWI mit den Universitäten Duisburg-Essen und Tilburg (aus den Niederlanden) sowie weiteren Partnern ist. Ferner umfasst der Aufgabenbereich die Mitarbeit an Drittmittelprojekten und wissenschaftlichen Gutachten zu gesundheitsökonomischen Forschungsbereichen.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Fachbereich Pflege + Soziales 23.09.2016

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in (Forschungs-)Projekten der Hochschule, die Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung der Lehre, inkl. der eigenverantwortlichen Durchführung der (Fern-)Lehre in bestimmten Lehrmodulen sowie allgemeine Organisations- und Verwaltungstätigkeiten zur Unterstützung des Dekanats.

Stellenausschreibung

Zuklappen
© Copyright 2017 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.