Zum Inhalt springen

dggö

Jobs

Market Access Manager (m/f) bei Otto Bock Healthcare Products 20.06.2017

Otto Bock Healthcare Products GmbH is an internationally leading
medical technology supplier. Following our motto “Quality for Life”, our
aim is to provide people with the highest level of mobility and
independence. We put people at the centre of everything we do.

To enhance our Clinical Research and Services Team in Vienna we are looking
for a Market Access Manager (m/f) - High-Tech medical devices.

For more Information see the attached pdf.

Stellenausschreibung

Wissenschaftlicher Referent 15.06.2017

Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Referenten (m/w) für den Fachbereich „Evaluation“ der Abteilung „Verfahrensgrundlagen“.

Der Fachbereich erstellt zum einen Konzepte zur Evaluation von Maßnahmen der Qualitätssicherung und -verbesserung, aktuell insbesondere im Hinblick auf
-Qualitätsverträge nach § 110a SGB V,
-QS- und QM-Richtlinien des G-BA,
-Bewertung von Zertifikaten und Qualitätssiegeln
-und betreut zum anderen federführend die Anträge und Aufträge zur sekundären Datennutzung.

Stellenausschreibung

Referent der Geschäftsführung (m/w) 13.06.2017

Wir sind Teil einer erfolgreichen Krankenhausgruppe im
Süden des Ruhrgebiets. Zur kaufmännisch-strategischen
Beratung und Betreuung unserer Betriebsstätten möchten
wir beschriebene Stabsstelle erstmalig besetzen.

Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Umsetzung
und Kontrolle der strategischen und operativen Planung und Entscheidungen, insbesondere im Hinblick auf die medizi-
nisch-organisatorische Weiterentwicklung des Krankenhau
ses und im Hinblick auf die Gestaltung effizienter Prozesse.
Die Position beinhaltet die Verantwortung für die Initiierung
und Steuerung richtungsweisender Projekte und ist gleich-
zeitig als Querschnittsfunktion zu verstehen, weil sie eine
enge Zusammenarbeit im Konzern erfordert.

Stellenausschreibung

Health Economist - Market Access Management (f/m) 13.06.2017

 -To develop global value prepositions and health economic analysis  -To develop and implement market access strategies and HTA initiatives for our products 
-To establish a centrally supported market access network 
-To develop market access plans in close cooperation with local sales subsidiaries 
-To develop and support appropriate argumentations with reimbursers, medical doctors, therapists and industry experts

Stellenausschreibung

Referent/in der Geschäftsführung 07.06.2017

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zunächst befristet bis 31.12.2018 eine/n

Referent/in der Geschäftsführung

Ihre Aufgaben:
- Inhaltliche Unterstützung der Geschäftsführung in allen relevanten Fragestellungen im Tagesgeschäft
- Unterstützung im Controlling und Steuerung der Prozesse
- Leitung/Umsetzung von internen Projekten
- Vertragswesen, -organisation und -verhandlung
- strategisches Planen, Koordinieren, Umsetzen und Ausbauen von internen und externen Kommunikationsmaßnahmen in Abstimmung mit der Geschäftsführung
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen auf:
www.einbecker-buergerspital.de/referentin-der-geschaeftsfuehrung

Stellenausschreibung

Gesundheitsökonomen (m/w) oder Epidemiologen (m/w) für die Abteilung Epidemiologie und Versorgungsforschung 29.05.2017

Das Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik (IMBEI) sucht sowohl in Teil- als auch Vollzeit und zunächst befristet bis zum 29.02.2020 einen Gesundheitsökonomen (m/w) oder Epidemiologen (m/w) für die Abteilung Epidemiologie und Versorgungsforschung.

Zu Ihren Hauptaufgaben zählt:
Selbstverantwortliche Umsetzung bzw.
verantwortungsvolle Mitwirkung bei der Planung,
Organisation und Durchführung der Evaluation eines
Forschungsprojektes im Bereich der
Versorgungsforschung.

Kontakt:
UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr M.
Büttner, Tel.: 06131 17-5933.
Referenzcode: 50009560
www.unimedizin-mainz.de

Stellenausschreibung

Praktikanten Gesundheitsökonomie (m/w) bei GlaxoSmithKline München 19.05.2017

GlaxoSmithKline sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Praktikanten Gesundheitsökonomie (m/w)
für den Zeitraum von vorzugsweise 6 Monaten am Standort München.

Wesentliche Aufgaben und Zuständigkeiten:
Sie unterstützen die Manager Neue Produkte, Pricing und Gesundheitsökonomie bei Projekten
zur Strategieentwicklung und -Umsetzung zur Sicherung der nationalen Erstattungsfähigkeit
von GSK-Produkten innerhalb des Produktlebenszyklus. Sie übernehmen Verantwortung für
Teilprojekte im Bereich der Impfstoffe oder der Therapeutika (schwerpunktmäßig).

Kontakt:
Frau Ingrid Huber
ingrid.i.huber@gsk.com
Tel.: 49 89 36044 8283

Weitere Informationen in der angehängten Stellenausschreibung.

Stellenausschreibung

Praktikant/in zum 15. Juni 2017 oder nach Vereinbarung 16.05.2017

Der Kompetenzbereich Gesundheit des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung sucht zum 15. Juni 2017 oder nach Vereinbarung eine/n Praktikanten/Praktikantin für bis zu 3 Monate in unserem Büro in Essen.

Sie werden insbesondere in der laufenden Projektarbeit involviert sein und den Kompetenzbereich Gesundheit bei der Bearbeitung von Forschungsfragen unterstützen.

Idealerweise sind Sie Student mit Schwerpunktsetzung Gesundheitsökonomie, und besitzen Grundkenntnisse der Statistik sowie fundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems.

Bitte senden Sie uns ihre Bewerbung bis zum 28. Mai unter Angabe des Stichwortes: GES0617.
Für weitere Informationen siehe http://www.rwi-essen.de/das-rwi/jobs-praktika/praktikum/ (bitte beachten sie auch den Bewerbungsbogen)

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: kolodziej@rwi-essen.de oder 0201 – 81 49 252

Stellenausschreibung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w 02.05.2017

Im Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) in Berlin ist im Forschungsbereich Pflege befristet auf drei Jahre eine Teilzeitstelle (30 Stunden/Woche) zu besetzen.

Zu näheren Informationen siehe beigefügte Stellenausschreibung.

Stellenausschreibung

Gesundheitsökonom/in für die Evaluation von Innovationsfondsprojekten 22.04.2017

Wir suchen zur weiteren Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung einen

Gesundheitsökonom/in

Das inav ist ein 2011 gegründetes, im Gesundheitswesen spezialisiertes Beratungsunternehmen unter der Geschäftsführung von Univ.-Prof. Dr. Volker Amelung.
Der besondere Ansatz des inav ist die Verbindung der drei Kompetenzfelder Praxis, Wissenschaft und Politik. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Projekte von der Konzeption, über die Markteinführung bis zur Evaluation erfolgreich umzusetzen.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter Entgeltgruppe 13 TV-L 21.04.2017

Im Institut für Gerontologie (IfG) der Universität Vechta ist im Fachgebiet „Ökonomie und Demo-graphischer Wandel“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (0,5) zu besetzen als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Entgeltgruppe 13 TV-L

befristet bis zum 31. Oktober 2018 im Forschungsprojekt „QuartiersNETZ“, Ältere als
(Ko-)Pro¬duzenten von Quartiersnetzwerken im Ruhrgebiet. Die befristete Einstellung erfolgt auf der Grundlage der Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG).

Zu den Hauptaufgaben gehören u. a.
• Mitarbeit bei der Konzeption von Finanzierungs- und Organisationsmodellen
• Vorstellung von Forschungsergebnissen in Form von Vorträgen und Publikationen
• Zuarbeiten für den wissenschaftlichen Leiter

Kompetenzprofil
• Einschlägiger wirtschafts- oder sozialwissenschaftlicher Universitätsabschluss (z. B. Volkswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie, Dienstleistungsmanagement oder Gerontologie)
• gute M

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin /Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung 19.04.2017

Am Institut für Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung (Leitung: Prof. Dr. Hans-Helmut König, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) ist eine Stelle als wissenschaftliche/-r Angestellte/-r zu besetzen.
Die Stelle (E13 TV-KAH) ist im Rahmen eines Drittmittelprojektes vorerst auf zwei Jahre befristet. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem interdisziplinären Team. Die Möglichkeit zur beruflichen Qualifikation wird unterstützt.
Die ausführliche Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.uke.jobs/sap(bD1kZSZjPTUwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_uc/main.do?action=to_job_details&pinst_guid=0050569B20E31EE789870B6819B11A57

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Gesundheitswissenschaften/-management 10.04.2017

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Landesinstitut für Gesundheit (GE), Sachgebiet GE 6 „Versorgungsqualität, Gesundheitsökonomie, Gesundheitssystemanalyse“, Projekt 15-05 „Regionale Gesundheit, Gesundheitsversorgung und -vorsorge in Bayern“

Das Sachgebiet „Versorgungsqualität, Gesundheitsökonomie, Gesundheitssystemanalyse (GE 6)“ erstellt Konzepte der Gesundheitsversorgung, bewertet die Folgen bundes- und landes-politischer Regelungen in der Gesundheitsversorgung, analysiert Versorgungsbedarfe und die Qualität der Versorgung, beobachtet internationale Entwicklungen in der Gesundheitsversorgung und kooperiert mit den verschiedenen Akteuren des Gesundheitswesens.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Versorgungsforschung / Gesundheitswissenschaften 10.04.2017

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Landesinstitut für Gesundheit, Sachbereich GE 6.1 „Versorgungsqualität, Versorgungsepidemiologie, Gesundheitssystemanalyse“

Das Sachgebiet „Versorgungsqualität, Gesundheitsökonomie, Gesundheitssystemanalyse (GE 6)“ erstellt Konzepte der Gesundheitsversorgung, bewertet die Folgen bundes- und landes-politischer Regelungen in der Gesundheitsversorgung, analysiert Versorgungsbedarfe und die Qualität der Versorgung, beobachtet internationale Entwicklungen in der Gesundheitsversorgung und kooperiert mit den verschiedenen Akteuren des Gesundheitswesens.

Stellenausschreibung

HTA-Manager DACH (m/w) 10.04.2017

In Ihrer Funktion sind Sie in das Market Access Team eingebunden und übernehmen folgende Aufgaben:

•Mitarbeit bei der der Erstellung von AMNOG-Dossiers sowie Unterstützung bei der Erstellung von Dossiers für Österreich und Schweiz
•Konzeption, Betreuung und Auswertung wissenschaftlicher Datenerhebungen zum Schließen von Informationslücken z.B. Studien zu Krankheitskosten oder aus dem Bereich Versorgungsforschung
•Methodische Beratung der Fachabteilungen im Rahmen von Projekten
•Kompetenter Ansprechpartner bei Fragestellungen zum Thema Wirtschaftlichkeit und Nutzenbewertung
•Anpassen von gesundheitsökonomischen Modellen auf die Veränderungen des deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesundheitssystems

Stellenausschreibung

WZB und RatSWD suchen wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für die Geschäftsstelle des RatSWD in Berlin 04.04.2017

In der Geschäftsstelle des Rates für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) in Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zu besetzen.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. April. Die ausführliche Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link:
http://www.ratswd.de/dl/media/RatSWD_Stellenausschreibung2017_WiMi.pdf

Vielen Dank für Ihr Interesse und beste Grüße
Das Team der Geschäftsstelle RatSWD

Stellenausschreibung

Praktikant/in im Bereich Versorgungsforschung 25.10.2016

Wir suchen zur Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Praktikant/in im Bereich Versorgungsforschung/ Gesundheitsmanagement

Mit eigenen Beiträgen unterstützen Sie unsere Arbeit in allen Leistungsbereichen und über verschiedene Projekte hinweg. Auch in Abstimmung mit Ihren persönlichen Interessensschwerpunkten und Kompetenzen sind folgende Aufgabenbereiche denkbar:

• selbstständige wissenschaftliche Recherchen zu versorgungsforschungsrelevanten Fragestellungen
• Erstellen und Verfassen zielgruppengerechter Präsentationen und Texte
• Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung empirischer Erhebungen: Entwicklung von Erhebungsinstrumenten, Sammlung und Auswertung von Daten
• Unterstützung bei der Erstellung von Anträgen und Schulungsmaterialien
• Unterstützung in allgemeinen organisatorischen Aufgaben

Durch die Mitarbeit im Tagesgeschäft bekommen Sie einen intensiven Einblick in die Versorgungsforschung und die Gesundheitspolit

Stellenausschreibung

Health Economist/Health Policy Analyst 25.10.2016

The European Centre for Social Welfare Policy and Research is currently searching for a researcher to permanently strengthen its Health and Care Unit on a broad range of issues related to health and social policy in an international comparative perspective, including effectiveness and efficiency of health care services, cross-border health care issues in the European Union, and health care performance measurement.
We are searching for someone highly motivated, holding an advanced academic degree, with proven experience and expertise in these areas and able to work in an international environment.

For more information on the job profile, please see ww.euro.centre.org.
Please note that the closing date for applying is 31 October 2016.

Stellenausschreibung

Manager im Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research, Schwerpunkt: Impfstoffe 21.10.2016

Der Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research (HTA&OR) aus der Abteilung Health & Value Germany ist verantwortlich für Health Technology Assessment – alles rund um die Nutzenbewertung gemäß §35a SGB V – sowie Outcomes Research und Versorgungsforschungsprojekte – Studien mit Blick auf Nutzen für Patienten und Gesellschaft und sucht derzeit Unterstützung mit Schwerpunkt im Bereich Impfstoffe.

Stellenausschreibung

Praktikant/in zum 1. März 2017 oder nach Vereinbarung 20.10.2016

Wir suchen zum 1. März 2017 oder nach Vereinbarung eine/n Praktikanten/Praktikantin für ca. 3 bis 6 Monate in unserer Geschäftsstelle in Berlin-Mitte

Ihre Aufgaben:
Aktive Teilnahme bei der Organisation und Durchführung von Tagungen, Hintergrundgesprächen und Arbeitsgruppen, Hintergrundrecherchen zu gesundheitspolitischen Themen, Unterstützung beim Erstellen von Positionspapieren, Präsentationen sowie von Texten zur internen und externen Kommunikation, Einbindung in das Tagesgeschäft, Pflege unserer Mitgliederdatenbank

Wir erwarten ein Hochschulstudium mit Schwerpunktsetzung im Gesundheitsbereich, Fundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems, Erfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und/oder Veranstaltungsorganisation sind wünschenswert.

Für das vollständige Stellenangebot beachten Sie bitte die Pdf-Ausschreibung.

Ihre Bewerbung senden Sie gerne per E-Mail an: harmann@bmcev.de
Bundesverband Managed Care e.V., Friedrichstr. 136, 10117 Berlin, http://ww

Stellenausschreibung

Gesundheitsökonom/-in und Consultant im INAV Berlin 23.10.2016

Wir suchen zur weiteren Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Gesundheitsökonom/in und Consultant

Sie unterstützen unser Team in eigenverantwortlicher Arbeit in allen Leistungsbereichen und über verschiedene Projekte hinweg mit Ihrer gesundheitsökonomischen Expertise.
Dazu zählen, je nach Profil, u.a. folgende Aufgabenbereiche:
• Projektbezogene, wissenschaftliche Arbeit zu gesundheitsökonomischen Fragestellungen
• Strategische Beratung im Gesundheitswesen
• Konzeption und Durchführung gesundheitsökonomischer Evaluationen
• Anwendung qualitativer wie quantitativer Methoden
• Entwicklung von Erhebungsinstrumenten, Sammlung und Auswertung von Daten
• Kundenbetreuung und –beratung in gesundheitsökonomischen Fragestellungen
Sie arbeiten praxisorientiert mit wissenschaftlich fundierten Methoden und pflegen intensive Kundenkontakte in einem großen Netzwerk an Akteuren im Gesundheitswesen.

Mehr im anliegenden pdf

Stellenausschreibung

Lehrkraft für besondere Aufgaben in den Fachgebieten Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik 11.10.2016

Zu den Aufgaben der Stelle gehören die Übernahme von Lehre in den Bereichen Gesundheitsökonomie und
Gesundheitspolitik, insbesondere Finanzierung von Gesundheitssystemen und Steuerung von Versorgungsstrukturen
sowie Internationaler Gesundheitssystemvergleich, die Begleitung studentischer Projekte und die
Beratung von Studierenden.
Erwartet werden der Abschluss eines einschlägigen wissenschaftlichen Hochschulstudiums, einschlägige
Erfahrungen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie der Nachweis der pädagogischen Eignung.

Stellenausschreibung

Werkstudent/Praktikant (m/w) mit VBA-/Programmierkenntnissen bei IMS Health in München gesucht 29.09.2016

Für den Bereich Health Economics & Outcomes Research suchen wir motivierte Werkstudenten (10-20h/Woche) oder Praktikanten (≥4 Monate):
• der (Bio-/Wirtschafts-) Informatik, Statistik &Naturwissenschaften
• zur Erstellung, Optimierung & Wartung von Projekt-/ Prozessautomatisierungs-Tools und deren Dokumentation
• mit Spaß an kreativen Lösungen, der Entwicklung und Programmierung von Tools in einer Windows/MS-Office-Umgebung; idealerweise mit ersten Erfahrungen
• mit fundierten Kenntnissen zu MS-Office, ein oder mehreren Programmier-/Skriptsprachen (VBA, Python, C#, Access/SQL oder Vergleichbare) und guten Kenntnissen in Deutsch & Englisch
• mit sehr guten analytischen Fähigkeiten, Eigeninitiative, einer strukturierten, selbstständigen Arbeitsweise und ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail an
Gila Paulus (gpaulus@de.imshealth.com)
Silke Dannemann (sdannema

Stellenausschreibung

Volkswirt/Volkswirtin (Diplom und/oder Master) beim RWI 28.09.2016

Das RWI sucht frühestmöglich eine/einen Volkswirt/Volkswirtin (Diplom und/oder Master) zur Mitarbeit im Kompetenzbereich “Gesundheit”. Der Aufgabenbereich liegt schwerpunktmäßig in der wissenschaftlichen Forschung, insbesondere im Leibniz ScienceCampus Ruhr, welcher eine Kooperation des RWI mit den Universitäten Duisburg-Essen und Tilburg (aus den Niederlanden) sowie weiteren Partnern ist. Ferner umfasst der Aufgabenbereich die Mitarbeit an Drittmittelprojekten und wissenschaftlichen Gutachten zu gesundheitsökonomischen Forschungsbereichen.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Fachbereich Pflege + Soziales 23.09.2016

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in (Forschungs-)Projekten der Hochschule, die Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung der Lehre, inkl. der eigenverantwortlichen Durchführung der (Fern-)Lehre in bestimmten Lehrmodulen sowie allgemeine Organisations- und Verwaltungstätigkeiten zur Unterstützung des Dekanats.

Stellenausschreibung

Zuklappen
© Copyright 2017 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.