Zum Inhalt springen

dggö

Stellenangebote

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (d/w/m) für das Ressort Versorgung und Gesundheitsökonomie – Bereich Gesundheitsökonomie Erstellt am 11/18/22, 7:47 AM

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (d/w/m) für das Ressort Versorgung und Gesundheitsökonomie – Bereich Gesundheitsökonomie im Rahmen einer auf zunächst zwei Jahre befristeten Vollzeitbeschäftigung Das sind Ihre Aufgaben:  Aufbereitung von Daten und Erstellung wissenschaftlicher Berichte des Ressorts auf Grundlage der Methoden des IQWiG  Erarbeitung und Weiterentwicklung genereller und spezifischer methodischer Aspekte der gesundheitsökonomischen Evaluation  Einbindung von und Zusammenarbeit mit externen Sachverständigen  Systematische Bewertung von Studien zu unterschiedlichen Fragen der Gesundheitsversorgung

Stellenausschreibung

Doktorand/in (w/m/d) in epidemiologischen Projekt im Themenbereich Darmkrebsprävention Erstellt am 11/17/22, 5:30 PM

Die Stelle ist im Rahmen des BMBF-geförderten Verbundprojekts „Preventing early onset colorectal cancer/Prävention von Darmkrebs im jungen und mittleren Erwachsenenalter (PEARL)“ zu vergeben. Die Promotionsarbeit wird im Teilprojekt „Neue Wege der Prävention von Darmkrebserkrankungen im frühen Erwachsenenalter“ angesiedelt sein, das Ergebnisse anderer Teilprojekte zu modifizierbaren Risikofaktoren verwenden wird, um den Anteil der Erkrankungs- und Todesfälle zu quantifizieren, die diesen Faktoren zuzuschreiben sind. Weiterhin werden die Ergebnisse verwendet, um unter Verwendung von Modellrechnungen und Simulationsstudien das Potenzial bevölkerungsweiter Maßnahmen der Primärprävention zu quantifizieren, wie z.B. politische Maßnahmen zur Begrenzung der Adipositas-Epidemie oder des Konsums von rotem und verarbeitetem Fleisch. Bewerbung bitte unter https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=jobad&id=4595

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Schwerpunkt Sozialpolitik/Gesundheitspolitik) Erstellt am 11/16/22, 8:08 AM

Wir suchen für den Lehrstuhl für Institutionenökonomik & Gesundheitspolitik der Universität Witten/Herdecke ab 01.01.2023 eine/n Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Schwerpunkt Sozial-/Gesundheitspolitik) Aufgaben: Übernahme/Betreuung von Lehrveranstaltungen im Bereich VWL Forschung im Bereich Sozial- oder Gesundheitspolitik Mitarbeit an Projektanträgen und Forschungsprojekten Mitwirkung an allg. Lehrstuhlaufgaben Anforderungsprofil: abgeschlossenes Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften bzw. Gesundheitsökonomik Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Sozialpolitik, Gesundheitspolitik, Institutionenökonomik, empirische Wirtschaftsforschung Interesse an Projektarbeit in interdisziplinären Fragestellungen & empirischer Forschung sehr gute Kenntnisse statistischen Methoden und Analysen Interesse an empirischer Forschung Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Neugierig auf uns geworden? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung bis 14.12.22 an dirk.sauerland@uni-wh.de

Stellenausschreibung

Junior Projektleiter (m/w/d) Projektmanagement und Unternehmensentwicklung Erstellt am 11/15/22, 1:24 PM

Die Abteilung für Projekt Management und Unternehmensentwicklung (PMO) steuert zentral das Projektportfolio und entwickelt Geschäftsbereiche und Medizinstrategien für unsere Krankenhausstandorte. Stellenbeschreibung - Angeleitete und selbstständige Planung, Organisation und Durchführung von klinischen und kaufmännischen Projekten – von der ersten Projektidee über die Mitwirkung und Steuerung der Umsetzung bis zum Projektabschluss - Selbstständige Erstellung von Projektmanagementplänen, inklusive Terminplanung, Kostenplänen und Ressourcenplanung unter Berücksichtigung der zu erreichenden Projektziele - Unterstützung der nachhaltigen Sicherung der Projekterfolge durch strukturiertes - Veränderungsmanagement und begleitende Kommunikation - Aufbereitung von Projektkennzahlen für die Abteilungsleitung und die Steuerungsgremien - Durchführung und Leitung von Besprechungen und Workshops

Stellenausschreibung

Ökonomin / Ökonomen als wissenschaftliche Referentin / wissenschaftlichen Referenten (w/m/d) Erstellt am 11/7/22, 10:19 PM

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) sucht für die Geschäftsstelle des Sachverständigenrats Gesundheit (SVR), die im Referat 514 „Ethik im Gesundheitswesen, Sachverständigenrat Gesundheit“ angesiedelt ist, am Dienstort Bonn oder Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ökonomen/in als wissenschaftliche/n Referenten/in (w/m/d). Wir bieten: Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 15 Bundesbesoldungsordnung bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD u. v. m. Aufgabengebiet: Zusammenarbeit mit dem SVR und in der Geschäftsstelle zur Erstellung von Gutachten gemäß § 142 SGB V durch: Analyse und Aufbereitung der Fachliteratur; Beschaffung, Aufbereitung, Auswertung und Interpretation ausgewählter Datensätze; Erstellung von Kapitelentwürfen; fachliche Vor- und Nachbereitung der Ratssitzungen; fachlichen Austausch zu SVR-Fragestellungen; Mitwirkung an der Schlussredaktion, Veröffentlichung und Vorstellung der Gutachten; Vorbereitung und Durchführung von SVR-Veranstaltungen.

Stellenausschreibung

© Copyright 2022 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.